small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 23. Oktober 2007 doch dieses Thema:
Der Vater des Sicherheitsstreichholzes

Streichhölzer werden im Zeitalter des Feuerzeugs fast nur noch für Rätselaufgaben benutzt. Das war einmal anders. Die Geschichte des Zündholzes beginnt in China, wo bereits um die erste nachchristliche Jahrtausendwende getränkte Kieferstäbchen als Feuerspender im Einsatz waren. Streichhölzer, wie wir sie kennen, konnten erst nach der Entdeckung des weißen Phosphors und des Kaliumchlorats hergestellt werden.

Letzteres geht auf den französischen Chemiker Claude Louis Berthollet zurück. Die mit den neuen Komponenten konstruierten Hölzchen hatten nur einen Nachteil: Da sich beide Stoffe im Zündkopf befanden, ging das Feuer manchmal dort los, wo niemand es wollte – nicht selten bereits in der Hosentasche.

1832, ein halbes Jahrhundert nach Berthollets Forschungserfolg, kam der Schwabe Jakob Friedrich Kammerer auf die Idee, die Stoffe zu trennen: Einer befand sich an der Reibfläche der Schachtel, der andere im Kopf des Zündholzes. Kammerer begann, seine Erfindung industriell zu produzieren und in ganz Europa zu vertreiben.

Als er wegen seiner fortschrittlichen Gesinnung mit der Obrigkeit in Konflikt kam, entzog er sich einer drohenden Verhaftung durch Flucht in die liberale Schweiz. Seine Fabrik baute er im Zürcher Vorort Riesbach wieder auf.

Immerhin setzte seine Heimatgemeinde Ehningen ihrem berühmtesten Sohn später ein Denkmal mitten auf dem Marktplatz. Heute vor 150 Jahren starb Jakob Friedrich Kammerer, der Vater des Sicherheitsstreichholzes.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum