small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 23. Juni 2008 doch dieses Thema:
Antiker und moderner Generationenkonflikt

Der eine ist Herrscher über sein Reich und doch sein Sklave: Er schiebt die Gesetze und das Interesse des Staates vor, um zu tun, was seine Pflicht ist. Die andere hört auf ihre innere Stimme und ihre Ideale, um zu tun, was sie für moralisch gerechtfertigt hält. Der eine, das ist König Kreon, der sein Land zum Wohle seiner Untertanen regiert – selbst wenn er dabei gegen moralische Überlegungen verstößt. Die andere, das ist seine Nichte Antigone, die solchen alle inneren Werte verleugnenden Opportunismus schlicht gesagt zum Kotzen findet: „Ich will nicht ja sagen zu allem, ich habe mir die Freiheit bewahrt, nein zu sagen zu dem, was dem Sittengebot widerspricht.“

Der Stoff für die Antigone stammt aus der Antike; verfasst hat ihn Sophokles. Daraus hat der vor 100 Jahren geborene Jean Anouilh ein modernes Drama gemacht, das heute noch gern im Französischunterricht behandelt und auf deutschen Schulbühnen aufgeführt wird. Die Protagonisten sind dieselben wie bei Sophokles: Die Titelheldin und ihr Verlobter Hämon repräsentieren die unangepasste Jugend, Kreon die Welt der Erwachsenen, die es gut meinen und doch das Falsche tun.

Bei Sophokles wurde sich noch gegen die Vorschriften der Götter aufgelehnt, Anouilh kritisiert die Unterordnung alles Moralischen unter eine nicht hinterfragte Staatsräson. Am Ende sterben Hämon und Antigone an ihrer Verzweiflung, Kreon muss mit seinem schlechten Gewissen weiterleben. Oder besser gesagt: weiter funktionieren.

Anouilhs 1944 geschriebenes Stück über den Generationenkonflikt hat nichts von seiner Aktualität verloren. Es regt die Alten zum Nachdenken an – und raubt der Jugend ihre Illusionen.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum