small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 2. Juni 2009 doch dieses Thema:
Meister der Halbzeitansprache

Was passiert in der Halbzeitpause eines Fußballspiels? Nicht viel, sollte man meinen, wenn eine Mannschaft im Viertelfinale des Europapokals 1:3 hinten liegt und zusätzlich noch das 0:2 aus dem Hinspiel aufholen muss.

So geschehen bei der Begegnung Bayer Uerdingen gegen Dynamo Dresden anno 1986. Um ein Ausscheiden zu vermeiden, hätten die Krefelder Vorstädter in der zweiten Halbzeit noch 5 Tore schießen müssen. Sie schossen 6. Was hatte der Trainer, Karl-Heinz Feldkamp, seinen Spielern nur in der Pause gesagt? Hatte er ’rumgebrüllt? Hatte er die versammelte Mannschaft ordentlich zusammengestaucht? Weit gefehlt! Er hatte ganz ruhig gesprochen und seinen Spielern den Druck genommen. Die spielten anschließend wesentlich geordneter, aber längst noch nicht spektakulär.

Vom Gegner kam ohnehin nichts mehr; Dresden hatte sich längst auf ein ungefährdetes Weiterkommen eingerichtet. Uerdingen jedoch wollte, um die eigenen Fans im Krefelder Stadion zu versöhnen, wenigstens noch das ein oder andere Tor schießen. Als dies zwischen der 58. und 65. Minute gleich dreimal gelang, war plötzlich wieder Feuer in der Begegnung. Uerdingen spielte wie entfesselt, Dresden lethargisch. Drei weitere Tore fielen, am Ende gewann Uerdingen mit 7:3 und war im Halbfinale.

Über dieses Fußballmärchen wird auch mehr als zwei Jahrzehnte später immer noch gesprochen, obwohl Uerdingen inzwischen fünftklassig spielt. Karl-Heinz Feldkamps Halbzeitansprache ist Legende geworden – und wird an seinem heutigen 75. Geburtstag bestimmt noch ein paar Mal aufgewärmt.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum