small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
Jetzt ist Schluss! Gönnen Sie sich mal eine Auszeit:Landlächeln
Jetzt ist Schluss! Gönnen Sie sich mal eine Auszeit:

Ist es nicht mal wieder Zeit für einen richtigen Wohlfühl-Urlaub? Einen, in dem Sie sich wirklich rundum geborgen und glücklich fühlen? Vielleicht einen, aus dem Sie sogar ein Lächeln wieder in den Alltag mitnehmen?

[anrede] [titel][name], machen Sie doch mal Vulkaneifel-Urlaub in unserem Landlächeln-Ferienhaus:

Auf über 170 m² Wohlfühlfläche, verteilt auf 2 Etagen, bietet es Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen: viel Platz für 6 Personen, Sauna, Wellness-Duschen, Eckbadewanne, Kuschel-Betten, Kamin, einen wunderschönen Garten mit Teich, ein Klang- und Seh-Erlebnis im Wohnzimmer, eine unbezahlbar tolle Landschaft und vieles mehr – und das alles in einer hochwertigen Ausstattung, die kaum zu wünschen übrig lässt!

Schauen Sie doch mal kurz vorbei - wir freuen uns auf Sie!


Lust auf ein Landlächeln? Dann klicken Sie hier...

small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 15. Oktober 2009 doch dieses Thema:
Neues von der Buchmesse

Was gibt es Neues auf der Buchmesse? Ein Buch von Willi Wottreng beispielsweise. Schaut man sich das Gesamtwerk des Schweizer Autors an, bleibt wenig vom Saubermannimage seines Heimatlandes übrig. Ob es um den filigranen Geldfälscher Farinet geht, die wild um sich ballernden Gangster Deubelbeiss und Schürmann (siehe dazu unseren Newsletter vom 5. Juli 2007 „Unparteiisch, aber mit Humor“) oder den ersten europäischen Hells-Angels-Gründer Schippert – Wottrengs Sympathien scheinen den Schweizern mit den nicht ganz so weißen Westen zu gehören.

Mit seinem neuen Buch verhält es sich kaum anders: Verbrechen in der Großstadt lautet der Titel, und die Geschichten spielen sämtlich im Chicago an der Limmat. Der Autor lässt die kriminelle Vergangenheit der deutschen Lesern unter dem Namen Zürich bekannten eidgenössischen Metropole in 24 spannenden Geschichten genüsslich wiederaufleben. Wottrengs Reigen beginnt mit eingewanderten Anarchisten, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts ihre Bomben legen, und endet mit einem hohen Beamten im Zürcher Bauamt, der sich für das Mobbing seiner Kollegen mit einem Vierfachmord rächt – und nach vierzehn Jahren wieder freikommt.

Auch Ausländer spielen in dem Buch eine Rolle: etwa eine amerikanische Hochstaplerin, der rund 2 Dutzend Einheimische auf den Leim gehen, oder das RAF-Kommando, das sich ausgerechnet den Bankenplatz Zürich für eine Geldbeschaffungsaktion aussucht. Sehr bizarr ist auch die Geschichte eines Bäckers, der für seine Hitlerverehrung schwer büßen musste: Er endete als einer von insgesamt 17 Landesverrätern während des Zweiten Weltkriegs unter den Kugeln eines Hinrichtungskommandos. Ein Liechtensteiner war auch unter den Exekutierten. Vielleicht entwickelt sich ja daraus Willi Wottrengs nächstes Werk.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum