small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
Nur 30 Sekunden - und das Lampenfieber kommt nie wieder

Professionelle Redner wissen: die ersten 30 Sekunden Ihrer Rede entscheiden, ob Sie Ihr Publikum für sich gewinnen und am Ende mit Beifallsstürmen belohnt werden.

Diese kritische Hürde knacken die Profi-Redenschreiber mit einem Feuerwerk: Mit Einstiegssätzen, die das Publikum in den Bann ziehen. Diesen ersten Sätzen widmen sie viel, viel Zeit. Geübte Redner überlassen dabei nichts dem Zufall.

Übernehmen Sie jetzt ganz einfach deren Tricks.

Und das nächste Mal gehen auch Sie mit einem Siegerlächeln auf den Lippen zum Rednerpult - ohne Lampenfieber! Sie werden Selbstvertrauen haben in sich und Ihre Rede! Sie werden Ihre Zuhörer fesseln und danach den wohlverdienten Applaus genießen!

Auch wenn Sie bisher an sich gezweifelt haben, mit den

Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen „14-Tage-Gratis-Test“
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 8. April 2010 doch dieses Thema:
Rom mit kurzem 'o'

Rom, mit kurzem, nicht mit langem 'o', bedeutet 'Mensch', und der Plural Roma entsprechend 'Menschen'. Als solche möchten sich die Angehörigen dieser Volksgruppe auch betrachtet sehen. Leider werden sie es nicht immer. Die Diskriminierungen fanden bereits im ausgehenden Mittelalter ihren Anfang und haben sich bis in die heutige zeit fortgesetzt. Negativer Höhepunkt war, das sollte auch in einem Smalltalk-Newsletter erwähnt werden, die Ermordung von mehr als 100 000 Roma in deutschen Vernichtungslagern.

Da die Roma in der perversen Sicht der Nationalsozialisten als Arier durchgingen, musste für ihre Tötung das Konstrukt bemüht werden, es handele sich um Asoziale. Vor allem europäische Rechtspopulisten versprechen sich von einer Sündenbockstrategie zuungunsten der Roma handfeste politische Vorteile. Manchmal ist es aber auch ein durchaus vorhandener guter Wille, der seltsame Blüten treibt. In Rheinland-Pfalz etwa dürfen Roma - und die mit ihnen verwandte Volksgruppe der Sinti - nicht mehr Zigeuner genannt werden. Sie werden jetzt tatsächlich unter der Bezeichnung "mobile ethnische Minderheiten" geführt. Als lebte jeder Roma oder Sinti im Wohnwagen! Es ist ja auch nicht so, dass jeder Deutsche Mercedes fährt und sich ausschließlich von Wurst ernährt. Wohl aber kann man dem deutschen Volk nachsagen, die meisten seiner Angehörigen reisten gerne; gleiches gilt für die Roma.

Der Schlüssel für ein unbefangenes Miteinander liegt, so einfach ist das manchmal, im Interesse für die andere Kultur und Lebensweise. Dem US-Schriftsteller Edgar Lawrence Doctorow ist das einmal sehr schön gelungen: In seinem Roman Loon Lake trifft Joe, der vagabundierende Protagonist mit autobiografischen Zügen, auf eine Gruppe umherziehender Roma. Für sie ist es nicht nur eine Selbstverständlichkeit, dem Stromer Essen und einen Platz zum Schlafen zu geben. Ihre Gesetze verbieten es sogar, ihn abzuweisen. Heute, am Internationalen Tag der Roma, lohnt es sich, mal darüber nachzudenken.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum