small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
Jetzt ist Schluss! Gönnen Sie sich mal eine Auszeit:Landlächeln
Jetzt ist Schluss! Gönnen Sie sich mal eine Auszeit:

Ist es nicht mal wieder Zeit für einen richtigen Wohlfühl-Urlaub? Einen, in dem Sie sich wirklich rundum geborgen und glücklich fühlen? Vielleicht einen, aus dem Sie sogar ein Lächeln wieder in den Alltag mitnehmen?

[anrede] [titel][name], machen Sie doch mal Vulkaneifel-Urlaub in unserem Landlächeln-Ferienhaus:

Auf über 170 m² Wohlfühlfläche, verteilt auf 2 Etagen, bietet es Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen: viel Platz für 6 Personen, Sauna, Wellness-Duschen, Eckbadewanne, Kuschel-Betten, Kamin, einen wunderschönen Garten mit Teich, ein Klang- und Seh-Erlebnis im Wohnzimmer, eine unbezahlbar tolle Landschaft und vieles mehr – und das alles in einer hochwertigen Ausstattung, die kaum zu wünschen übrig lässt!

Schauen Sie doch mal kurz vorbei - wir freuen uns auf Sie!


Lust auf ein Landlächeln? Dann klicken Sie hier...

small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 11. Juni 2010 doch dieses Thema:
Wer wird Weltmeister?

In der Zeit vom 11. Juni bis zum 11. Juli gibt es auch im Smalltalk eine entscheidende Frage. Dieser Newsletter wird sie beantworten – und Ihnen sagen, welche Mannschaft Südafrika in genau einem Monat als Fußballweltmeister verlässt. Der Kreis der Favoriten ist ungefähr so dynamisch wie ein Fünfjahresplan zur Sowjetzeit: In schöner Regelmäßigkeit tauchen die Namen Argentinien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande und Spanien auf. Absichtlich wurde hier die alphabetische Reihenfolge gewählt, um nicht vorschnell eine Tendenz erkennen zu lassen.

Beginnen wir mit Nummer drei und der Erörterung der Frage, warum Deutschland nicht Weltmeister wird: Jogi Löws Elf fehlt es an spielerischer Substanz. Wie oft hat die DFB-Elf in den letzten 10 Jahren (seit August 2000, dem 4:1-Sieg über Spanien) eine der obigen Mannschaften geschlagen? Nicht häufiger, als in derselben Zeit eine Kuh zum Mond geflogen ist. Der Sieg gegen Argentinien im WM-Viertelfinale 2006 kam erst nach einem Elfmeterschießen zustande und zählt offiziell als Unentschieden.

Den am häufigsten als Topteam genannten Brasilianern fehlt es an einem wirklich überragenden Spieler wie auch an der konstanten Klasse sämtlicher Mannschaftsteile: Mal patzt die Abwehr, ein anderes Mal treffen die Stürmer das Tor nicht. Italien und Frankreich bestritten das letzte WM-Finale. Beide Mannschaften sind jedoch überaltert beziehungsweise haben ihren Zenit überschritten. Bei den letzten Vorbereitungsspielen, in der Qualifikation für Südafrika und bei der jüngsten Europameisterschaft zeigten beide Ensembles äußerst dürftige Leistungen.

Zwei andere Favoriten vom selben Kontinent, Spanien und die Niederlande, sind zwar schon Europameister geworden, aber noch nie Weltmeister. Das bleibt auch so. Je länger ein Turnier dauert, desto mehr bauen diese Mannschaften ab. Sie sind wohl zu wenig routiniert, um die – auch nervlich hohe Belastung – bis zum Ende durchzuhalten. Eine Endspielteilnahe ist vielleicht drin, mehr aber nicht.

Wer wird also Weltmeister? Richtig, Argentinien! Die Weißblauen haben die besten Einzelspieler und den schlechtesten Trainer. Der kann ihnen eh nichts mehr beibringen, weshalb Diego Maradona nur als Dompteur funktionieren muss. Und noch einen Vorteil hat die mangelnde Berufsqualifikation des ehemaligen Weltklassespielers: Die Argentinier sind die Bürde des absoluten Favoriten erst einmal los und können unbeschwert auflaufen.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum