small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 7. September 2010 doch dieses Thema:
Voreilig abgerissen?

Am 9. November 1918 wurde in Berlin die erste deutsche Republik ausgerufen (siehe unseren Newsletter vom 9. November 2007 „Als Deutschland Republik wurde“) – und das gleich zweimal. Zunächst durch Reichsministerpräsident Philipp Scheidemann (SPD): Der wollte der roten Konkurrenz von der KPD zuvorkommen und öffnete einfach ein Fenster des Reichstags, um die gute Nachricht zu verkünden.

Da konnte Karl Liebknecht nicht ganz mithelfen: Der hatte mit dem Berliner Stadtschloss – dort hatte bis 1918 die Herrscherfamilie der Hohenzollern, die den preußischen König und seit 1871 den deutschen Kaiser stellte, residiert – ein stilvolleres Ambiente gewählt. Leider kam Liebknecht um eine Stunde zu spät, um die Führungsrolle seiner Partei in der deutschen Revolution wirksam zu untermauern. Das Berliner Schloss konnte nichts dafür. Oder doch? Als die Kommunisten dann tatsächlich die Macht in Deutschland übernahmen, wenn auch nur in der Osthälfte, übten sie eine späte Rache:

Heute vor 60 Jahren sprengten sie das Schloss einfach in die Luft. An seine Stelle setzen sie, nachdem das Gelände lange brachlag, ein modernes Gebäude: Der Palast der Republik wurde 1976 als neue Abgeordnetenkammer der Deutschen demokratischen Republik eingeweiht. Er hielt länger als die DDR, aber auch nicht ewig: Unmittelbar nach der Wiedervereinigung wegen Asbestbelastung geschlossen, wurde er bis zum Dezember 2008 komplett abgerissen. Jetzt wird über einen Neubau des Berliner Stadtschlosses nachgedacht.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum