small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 18. November 2010 doch dieses Thema:
Der päpstliche Bannstrahl

Wenn zwei Könige sich streiten, freut sich ein Dritter: der Papst. So war das jedenfalls beim hoheitlichen Streit zwischen Staufern und Welsern im Hochmittelalter. Seit 1198 hatten die Deutschen zwei Könige: Philipp von Schwaben aus dem Haus der Staufer und Otto IV. von der Konkurrenz der Welser. Während die deutschen Fürsten Philip bevorzugten, entschied sich Papst Innozenz III., den Welser zu unterstützen.

Nicht ganz uneigennützig: Der Pontifex hielt Otto für den schwächeren Kandidaten und hoffte, er würde sich nicht zu sehr in die italienische Politik einmischen. Vor allem in seinem Hinterhof, dem päpstlichen Lehen Sizilien, argwöhnte Innozenz Ungemach. Dies kam jedoch von unerwarteter Seite: Nachdem Otto im Königsstreit die Oberhand behalten und sich seine Amtswürde vom Papst hatte bestätigen lassen, startete der Welser einen Feldzug über die Alpen. Nach der erfolgreichen Überquerung verstärkte sich Otto in Norditalien mit frischen Truppen und zog weiter südwärts; an Rom vorbei über Neapel bis an die Südspitze des Stiefels.

Als er sich heute vor 800 Jahren über die Meerenge von Messina nach Sizilien einschiffte, wurde Otto von Innozenz exkommuniziert. Das war der Anfang von Ottos Ende. Durch den päpstlichen Bann und einen Brief Innozenz' an die deutschen Bischöfe sah sich Philipps Sohn Friedrich II. ermuntert, Otto herauszufordern. „Das Schwert, das wir selbst geschmiedet“, hatte der Papst geschrieben, „schlägt uns schwere Wunden.“

Nur 2 Jahre nach seiner Exkommunikation sah sich Otto auch der Königswürde beraubt: Ende 1212 ließ sich Friedrich in Frankfurt zum König wählen und später von Innozenz' Nachfolger Honorius zum Kaiser krönen. Doch auch Friedrich sollte im Verlauf seiner Amtszeit noch zweimal der päpstliche Bannstrahl treffen.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum