small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 11. Januar 2011 doch dieses Thema:
Frühstück in Wolfratshausen

Heute vor 9 Jahren rang sich Angela Merkel zu einer wegweisenden Entscheidung für ihren späteren Werdegang durch. Sie traf sich zum Frühstück mit CSU-Chef Edmund Stoiber in dessen Haus südlich von München. Was in Wolfratshausen besprochen wurde, deutete zunächst auf einen Knick in der Karriere der erfolgreichsten ostdeutschen Politikerin hin; verzichtete Angela Merkel doch entgegen früherer Ankündigungen auf eine Kanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl im Herbst 2002!

Später erwies sich die Zurückhaltung als Segen, denn trotz gegensätzlicher Erwartungen konnte sich der dröge Bayer gegen den mit allen Wassern – zuletzt auch noch denen der sommerlichen Elbeflut – gewaschenen Amtsinhaber Gerhard Schröder nicht durchsetzen. Dabei war Stoiber der Wunschkandidat des so genannten Andenpakts, eines während einer Südamerikareise gegründeten informellen Zusammenschlusses wichtiger CDU-Politiker wie Christian Wulff, Roland Koch, Friedrich Merz oder Peter Müller. Alle waren Westdeutsche, früher in der Jungen Union und einer aus den neuen Bundesländern stammenden Frau als Kanzlerin grundsätzlich abgeneigt.

Nach Stoibers peinlicher Niederlage konnten selbst die intriganten Granden einen Neuanfang ihrer Partei unter Führung Angela Merkels nicht mehr verhindern. Pikante Randnote: Auch die Karriere von Merkels Vorvorgänger kam wegen eines Bayern kurzzeitig ins Stocken – und erhielt danach erst richtig Auftrieb. Nachdem Franz-Josef Strauß die Bundestagswahl 1980 versemmelt hatte, führte Helmut Kohl die Union. 2 Jahre später war er Kanzler – und blieb es bis 1998.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum