small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 18. Februar 2011 doch dieses Thema:
Als die USA zwei Präsidenten hatte

Was geschieht mit einem gewählten Staatsoberhaupt, wenn sein Staat ihm verlustig geht? Dieser seltene Umstand widerfuhr Jefferson Davis. Heute vor 150 Jahren wurde er als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt.

Allerdings nur der Konföderierten: Die hatten sich vom Norden der USA abgespalten und eine eigene Republik gegründet, mit Davis an der Spitze. Der andere Präsident hieß Abraham Lincoln und residierte weiter in Washington. Neuer Dienstsitz Davies’ und Hauptstadt der Südstaaten wurde Montgomery, das gleichzeitig die Kapitale von Alabama war und ist. Einmal durfte Davies noch umziehen, als Virginia der Konföderation beitrat und Richmond deren neue Hauptstadt wurde.

Der nächste Ortswechsel war dann unfreiwilliger Natur. Mit der Niederlage im Bürgerkrieg und dem Ende der Südstaaten-Konföderation bezog der Ex-Präsident eine Zelle im Untersuchungsgefängnis von Fort Monroe, Virginia. Dort saß er volle zwei Jahre ein. Erst als abzusehen war, dass eine Anklage gegen Davis nicht zustande kommen würde – er hatte ja, außer Präsident zu sein, nichts Schlimmes verbrochen – kam er gegen Zahlung einer Kaution auf freien Fuß. Wiederum zwei Jahre später wurde das Verfahren endgültig niedergeschlagen. Dafür wurde Davis die US-Staatsbürgerschaft aberkannt.

Ihm blieben noch zwei weitere Lebensjahrzehnte vergönnt, bevor er 1889 in New Orleans starb. Erst am 17. Oktober 1978 gab Präsident Carter in einem posthumen Gnadenakt Davis die Staatsbürgerschaft zurück.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum