small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
Weniger Streß – mehr Gelassenheit!Gelassen gewinnen
Mit mentaler Stärke überzeugen

Sie kennen dieses Situation: Ständig klingelt ihr Telefon, Ihr Büro ist ein Taubenschlag, Ihr E-Mail-Postfach quillt über und Sie haben in 5 Minuten eine wichtige Präsentation.

Bewahren Sie in diesen Situationen Ihre innere Ruhe oder stehen Sie öfter kurz vorm Überkochen?

Unser Seminar: Gelassen gewinnen gibt Ihnen Hilfsmittel an die Hand, wie Sie in jeder Situation innere Gelassenheit entwickeln und so an Ihr Ziel kommen. Sie erlernen Techniken, die für Ihre Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

Sie profitieren von
  • praktischen Techniken für alle hektischen Situationen
  • Anleitungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • effektiven Methoden zur Vermeidung von Überlastung, Leistungsverlust und Burnout


Wie Sie in jeder Situation die innere Ruhe bewahren

Melden Sie sich jetzt an!
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 9. Mai 2011 doch dieses Thema:
Tag der Flagge, der Hymne und der gemeinsamen Währung

Von Europa als Traum von Wenigen, Hoffnung für Viele, Notwendigkeit für uns alle sprach – Leser unseres Newsletters wissen’s spätestens seit dem 19. April 2011 –
Konrad Adenauer
.

Der Vorschlag für ein Vereintes Europa stammt jedoch nicht vom ersten deutschen Bundeskanzler, sondern vom französischen Außenminister jener Zeit. Der unterbreitete ihn am 9. Mai 1950. Für Robert Schuman stand, vier Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs, der Frieden der Völker im Vordergrund. Ihn konnte es nur in einem geeinten Europa geben. Von einem tief zerstrittenen Europa waren die großen Weltenbrände des 20. Jahrhunderts ausgegangen. In ihrem Zentrum standen die ewigen Rivalen Deutschland und Frankreich. Könnten diese beiden Länder ihre Gegensätze hintanstellen und das Kriegsbeil für immer begraben, würden andere Nationen davon angesteckt. Eine kühne Version damals.

Schuman war durchaus Realist: „Europa lässt sich nicht mit einem Schlage herstellen’, hieß es in seiner heute vor 65 Jahren veröffentlichte Erklärung. Doch wenn Deutschland und Frankreich ihre für die Kriegsproduktion wichtigste Produkte Kohle und Stahl unter europäische statt nationale Hoheit stellten, wäre ein erster Schritt gemacht. Weitere folgten durch den Beitritt der BeNeLux-Staaten und Italiens zur Montanunion. Daraus entwickelte sich die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG, später EG und dann EU). Inzwischen ist der 9. Mai, der Tag der Schuman-Deklaration, zu einem Europäischen Symbol geworden. Der Europatag er wird seit 1985 begangen – stellt zusammen mit der Flagge, der Hymne und der gemeinsamen Währung die Einheit der Europäischen Union dar. Nun ja, für letztere gilt das nur eingeschränkt. Der Euro ist längst noch nicht in allen EU-Staaten eingeführt. Und für manche Länder, in denen er seit langem Währung ist, überlegt man es sich schon wieder anders.

Ein Comeback der Drachme oder des Escudo wäre ein Alptraum für nicht Wenige und das Ende aller Hoffnungen für Viele.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum