small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 17. Mai 2011 doch dieses Thema:
Der Tod als Karrierekick

Muss ich erst sterben, um zu leben? Diese Frage stellte Österreichs erfolgreichster Populärmusiker (siehe auch unseren Newsletter vom 25. März 2008 – Als 99 Luftballons die Welt eroberten) auf seinem Album Out of the Dark.

Leider war es sein letztes; es wurde erst nach Johann Hölzels Ableben veröffentlicht. Vor allem der tragische Tod des Künstlers ließ das Interesse an seiner Person wieder ansteigen, was sich – mehr für seine Erben als für ihn erfreulich – in den Verkaufszahlen des posthumen Albums niederschlug. Wie dem Musiker Falco erging es ein Jahrhundert zuvor seinem Landsmann Gustav Mahler. Der Komponist und Dirigent erreichte 1897 den Höhepunkt seiner Karriere, als man ihn zum Künstlerischen Direktor der Wiener Hofoper berief. Doch wurde Mahler am damals größten Theater der Welt nie so recht glücklich.

Nachdem er sich fast ein Jahrzehnt lang im ungeliebten Amt gequält hatte, nahm er, völlig resigniert, seinen Abschied. Das Elend setze sich fort: Nur vier Jahre waren Mahler im wohlverdienten Ruhestand vergönnt. Morgen werden hundert weitere vergangen sein, seit er starb. Es waren hundert gute Jahre für Mahler. Bei seinem Abschied hatten ihm die Wiener nicht allzu viele Tränen hinterhergeweint. Doch was anschließend passierte, wusste der Unverstandene richtig einzuschätzen. Wenige Tage vor seinem Tod klagte Mahler den kaum zahlreicheren verbliebenen Anhängern sein Leid: „Österreich ist schon ein seltsames Land. Muss man hier unbedingt erst gestorben sein, damit einen die Leute leben lassen?“

Das Erfreuliche an solchen künstlerischen Schicksalen ist der Umkehrschluss: In unserem Nachbarland verlaufen Karrieren selbst für erfolglose Kulturschaffende grundsätzlich positiv: Das Beste kommt zum Schluss. Oder – sogar noch besser – danach.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum