small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 27. Mai 2011 doch dieses Thema:
Ein Land, in dem gleich zwei Diktatoren leben

Heute vor 20 Jahren endete eine der schlimmsten Schreckensherrschaften des 20. Jahrhunderts: In Äthiopien wurde der Diktator Mengistu Haile Mariam gestürzt.

Der war 1974 per Staatsstreich an die Macht gekommen und hatte sich drei Jahre später auch offiziell zum Staatsoberhaupt ausrufen lassen. In der Folge ließen eine halbe Million politische Gegner ihr Leben. Der Prominenteste unter ihnen war zu diesem Zeitpunkt bereits tot: Haile Selassie, letzter äthiopischer König, starb 1975 in einem Gefängnis in Addis Abeba. Auf Geheiß des neuen Machthabers hatten ihn die Schergen des Regimes dort nahezu verhungern lassen.

Den Rest besorgte Mengistu angeblich selbst, als er bei einem Besuch im Gefängnis den Wehrlosen mit dessen Kopfkissen erstickte. Ermöglicht wurde Mengistus Gewaltherrschaft durch die Protektion der Sowjetunion und ihrer Satellitenstaaten. Besonders gut waren die Beziehungen Äthiopiens zur DDR. Die Unterstützung endete erst mit der Amtsübernahme Michail Gorbatschows. Nach seinem Sturz kam Mengistu bei einem befreundeten Diktator unter: In Robert Mugabes Simbabwe genießt der in seiner Heimat zunächst zu lebenslanger Haft, später sogar zum Tode Verurteilte sein Exil. Mengistu wohnt in einem bewachten Palast; alle Auslieferungsgesuche Äthiopiens wurden bislang ignoriert. „Diktatoren“, sagte der frühere britische Staatsmann Winston Churchill, „reiten auf Tigern hin und her und wagen nicht abzusteigen. Und die Tiger werden hungrig.“

Nimmt der Hunger in Simbabwe überhand, wird es gleich zwei Despoten treffen.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum