small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 12. Oktober 2011 doch dieses Thema:
Der Small Talk-Tipp für Reisen in die Schweiz

Schweizer haben mit Österreichern eins gemeinsam: Sie fühlen sich von Deutschen bevormundet. Legendär der Fettnäpfchentritt des ehemaligen Finanzministers und vielleicht zukünftigen SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück: Er bezeichnete die Schweiz als Steueroase, die auf eine schwarze Liste gehöre. Es war vor allem der rüde Ton des Deutschen, der die Schweizer in Rage versetzte: Statt Zuckerbrot zu reichen, müsse die Peitsche geschwungen werden, meinte Steinbrück und wünschte sich eine Kavallerie, welche die Eidgenossen wie weiland die US-Indianer zur Räson bringe. Heute noch plagen solche Erinnerungen die Schweizer Volksseele.

Der größte Fauxpas, den Sie als Deutscher begehen können, ist das Nachäffen des Dialekts: Die Schweizer wollen ernstgenommen werden. Die zweitgrößte Ungeschicklichkeit ist die Kritik am Bankgeheimnis. Dieses sehen die Schweizer als ihre ureigene Angelegenheit; in der sie sich keinesfalls – schon gar nicht von Deutschen – bevormunden lassen möchten. Und damit wären wir beim dritten Tabu: Treten Sie als Deutscher nicht großspurig auf. Versuchen Sie es mit britischem Understatement: Das kommt bestens an in der Schweiz.

Es gibt aber jemanden, weswegen die Schweizer den Deutschen dankbar sind. Streng genommen hat es diesen Jemand nie gegeben, und die Schweizer sind nur einem einzigen Deutschen dankbar: Friedrich Schiller. Der hat Wilhelm Tell geschrieben, aus dem die Eidgenossen ihren Gründungsmythos schöpften. Fragen Sie doch mal einen Schweizer, ob es den Tell wirklich gegeben hat. Sie bekommen bestimmt eine interessante Geschichte zu hören! Mit einem Wort des einheimischen Schriftstellers Peter von Matt lässt sich sagen, der politische Wille der Schweiz habe den Tell am Leben gehalten.

Damit wären wir bei der Politik. Und bei der Frage: Dürfen Sie im Small Talk auf die Eigenheiten der Schweizer eingehen? Sie können sich beispielsweise ahnungslos stellen und fragen: "Warum ist die Schweiz kein EU-Mitglied? Andererseits ist sie doch dem Schengener Abkommen beigetreten!" Für die Antwort müsste Ihr Gastgeber etwas weiter ausholen: Im Jahr 1815 erklärte der Wiener Kongress die immerwährende Neutralität der Schweiz. Seitdem hat sich das Land nicht nur aus allen Kriegen herausgehalten. Auch gegenüber internationalen Organisationen sind die Eidgenossen skeptisch. Doch das ändert sich. Immerhin gehört die Schweiz seit 1963 dem Europarat und seit 2002 den Vereinten Nationen an. Zu einer Mitgliedschaft in der Europäischen Union konnte sie sich bislang allerdings noch nicht aufraffen, trotz des Schengenzonenbeitritts anno 2008.

Als Literatur zur Vorbereitung empfehle ich ein Buch, das so manche falsche Vorstellung, die wir Deutschen von der Schweiz haben, korrigiert: Franziska Schläpfer, Schweizer Lexikon der populären Irrtümer. Piper Verlag, München 2006. Ebenso lehrreich wie amüsant ist folgendes Werk: Sandra Willmeroth/Fredy Hämmerli, Exgüsi. Ein Knigge für Deutsche und Schweizer zur Vermeidung grober Missverständnisse. Orell Füssli Verlag, Zürich 2009.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum