small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 23. Februar 2012 doch dieses Thema:
Das einzige Land, das bislang aus der EU austrat

Grönland war bereits mehrfach Gegenstand dieses Newsletters. Da ging es um Fußball (Ausgabe vom 21. Juni 2007: Gnade für Grönland?) oder auch um den nördlichsten Golfplatz der Welt (Newsletter vom 12. Oktober 2005:In Grönland spielt man mit roten Bällen Golf).

Das Ereignis, das wir im Zusammenhang mit der größten Insel der Welt heute würdigen, ist politischer Natur: Vor 30 Jahren tat Grönland einen bis dahin nie dagewesenen Schritt – oder Schnitt, je nach Lesart.

Bislang hat keine europäische Regierung gewagt, ihn zu wiederholen. Bevor Sie jetzt lange herumrätseln, welcher Schritt oder Schnitt dies gewesen sein könnte, verrate ich es Ihnen lieber: Grönland entschied sich am 23. Februar 1982, aus dem großen europäischen Staatenbund auszutreten.

Der Bestand seinerzeit aus 10 Mitgliedern: Zu den 6 Gründerländern hatten sich 1973 Dänemark, Großbritannien und Irland gesellt, 1981 war Griechenland hinzugestoßen. Letzterem wurde ja schon öfters ein EU-Austritt nahegelegt. Vollzogen hat ihn bislang nur Dänemark, genauer gesagt dessen nordpolares Anhängsel.

Als Teil Dänemarks hatte Grönland den Eintritt seiner früheren Kolonialmacht in die Europäische Gemeinschaft, wie die heutige Union sich damals noch nannte, mitgemacht. Doch schon nach neun Jahren war für die 60 000 Insulaner das Maß voll. Deutsche und britische Flotten räuberten ihre Fischbestände leer, und Konzerne aus diversen EG-Staaten durften in grönländischer Erde nach Herzenslust nach Bodenschätzen stöbern. Eventuelle Gewinnbeteiligungen wären in Kopenhagen gelandet, nicht aber der nach mehr Autonomie strebenden einheimischen Regierung in der Hauptstadt Nuuk zugutegekommen.

Mit der Emanzipation vom Mutterland einher ging auch die Loslösung von der großen europäischen Familie. Die Volksabstimmung vom 23. Februar stellte die Weichen, der offizielle Austritt ging am 1 Januar 1985 über die Bühne.

Besonders aufmerksame Leser werden an dieser Stelle einwenden, dass auch die Dänemark unterstehenden Färöer nicht zur EU zählen. Das ist zweifellos richtig. Allerdings hat die zwischen Schottland und Island gelegene Inselgruppe nie der Europäischen Gemeinschaft beziehungsweise Union angehört. Als Dänemark 1973 beitrat, entschieden sich die Bewohner anders als die Grönländer von vornherein gegen eine Ko-Mitgliedschaft. Daher mussten die Färinger auch nie ein Kündigungsschreiben nach Brüssel schicken.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum