small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 19. Juni 2012 doch dieses Thema:
Tod in Querétaro

Er hätte es so schön haben können auf seinem Schloss Miramare, das mit seinem weißen, sich in der Sonne spiegelnden Marmor bereits von Triest aus zu erblicken ist. Doch mochte sich der als Zweitältester in Habsburgs Herrscherfamilie Hineingeborene mit dem Status des kleinen Bruders nicht abfinden.

Eine Möglichkeit, sich zu profilieren, ergab sich im fernen Mexiko: Während der große Bruder gerade dabei war, die Schlacht von Königgrätz (siehe unseren Newsletter vom 3. Juli 2006: Kennen Sie Hradec Králové) und damit die Vorherrschaft über die deutschen Länder zugunsten Preußens zu vergeigen, ließ sich der jüngere Maximilian von einer anderen Macht einspannen.

Die Franzosen wollten sich in Lateinamerika etablieren und den Einfluss der Vereinigten Staaten in dieser Region zurückdrängen. Zweck zum Ziel war die Errichtung einer Monarchie in Mexiko. Dort griff ein bürgerlicher Politiker mit Gewalt nach der Macht. Benito Juárez war freilich nur deshalb Revolutionär geworden, weil er zuvor unter Mitwirkung Frankreichs als Präsident abgesetzt worden war. Der Unterstützung der einheimischen Bevölkerung konnte sich Juárez nach wie vor sicher sein.

Nicht so Maximilian. Er war reichlich naiv nach Amerika gereist und hatte sich auf den Thron setzen lassen, als Kaiser von Mexiko. Nun reiste er mit seiner ehrgeizigen Gattin, der belgischen Prinzessin Charlotte, im Land umher und versuchte gut Wetter zu machen.

Doch statt mit aufgesetztem Sombrero den Volkstümlichen zu geben und aus PR-Gründen einen mexikanischen Jungen zu adoptieren, hätte das royale Paar lieber die Landessprache erlernen sollen. Dann hätte Maximilian gewusst, was ihn erwartete, nachdem die Franzosen aus taktischen Erwägungen ihre Truppen wieder aus Mexiko abzogen. In Paris wähnte man nicht zu Unrecht einen nahenden Konflikt mit Preußen heraufziehen, wofür sich das in Übersee eingesparte Geld vielleicht verwenden ließe.

Am Wiener Hof fürchtete Bruder Franz Joseph nach der Schlappe von Königgrätz um seinen Einfluss und Mutter Sophie durch einen schmachvollen Abgang aus Mexiko einen weiteren Prestigeverlust für Österreich. Dies alles und die Unterschätzung der militärischen Stärke von Juarez' Rebellenarmee verleiteten den Bruder und Sohn, in Mexiko auszuharren. Mit fatalen Folgen: Heute vor 145 Jahren endete Maximilian, ehemals Kaiser von Mexiko, nach der verlorenen Schlacht von Querétaro dortselbst vor einem Erschießungskommando.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum