small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
Präsentationen und Vorlagen mit StrukturPräsentationen und Vorlagen mit Struktur
So strukturieren Sie Vorlagen und Präsentationen für Ihren Chef!

Wie schaffen Sie es, auch Präsentationen für Ihren Chef perfekt strukturiert aufzubereiten?

Im zweitägigen Intensiv-Seminar Präsentationen und Vorlagen mit Struktur üben Sie sich in der Kunst, immer einen „roten Faden“ zu verfolgen - sei es in internen Mitteilungen oder Vorstandsvorlagen.

Sie lernen, wie Sie Aussagen logisch gliedern, Inhalte gut gestalten und mit Ihrer effizienten Arbeit nicht nur Ihren Chef überzeugen.

Überzeugen Sie durch klare Botschaften und strukturierte Inhalte!

small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 03. August 2012 doch dieses Thema:
Gold aus Amerika für Europas Bankiers

„Ich war aufmerksam und bemühte mich, in Erfahrung zu bringen, ob es Gold gäbe, und ich sah, dass ein paar von ihnen ein Stückchen in einer Öffnung trugen, die sie in die Nasenwand gebohrt hatten, und durch Zeichensprache konnte ich folgendes herausfinden: Wenn man nach Süden gehe oder die Insel nach Süden zu umfahre, so sei dort ein König, der große Gefäße aus Gold habe und der sehr, sehr viel davon habe.“

So lautet der Eintrag im Schiffstagebuch des Christoph Kolumbus. Der Genueser Seefahrer im Auftrag der spanischen Krone war in der Karibik gelandet, auf einer kleinen Bahamas-Insel. In der Sprache der Einheimischen - Kolumbus nannte sie Indios - hieß sie Guanahaní. Doch waren es nicht Inder, auf die er vermeintlich getroffen war, sondern Amerikaner.

Der Kapitän stieß auf weitere Inseln in der Karibik, darunter auch große wie Kuba oder Hispaniola, heute politisch zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik aufgeteilt. Was Kolumbus nicht fand, war der erhoffte schnelle Seeweg nach Indien. Dennoch kehrte er nach Spanien zurück. Einen Bericht darüber liefert die erste Chronik von der Entdeckung und Eroberung der Neuen Welt.

Verfasst hat sie Petrus Martyr de Anghiera, der wie Kolumbus aus Italien stammte und in Diensten des spanischen Hofes stand: „Der König und die Königin wurden von dem Bericht des Entdeckers stark beeindruckt; denn ihre Gedanken sind Tag und Nacht auf die Ausbreitung unserer Religion gerichtet und von der Hoffnung erfüllt, dass so viele Völker und unverdorbene Menschen leicht zur Lehre Christi bekehrt werden können.“

Die Ersetzung des Wörtchens 'Religion' in Anghieras Bericht durch 'Herrschaft' würde der wahren Motivation ein wenig näher kommen. Kolumbus hatte mit seiner Reise, zu der er heute vor 520 Jahren aufbrach, das Tor zu einer bislang unbekannten Welt aufgestoßen. Aus ihr ließen König Ferdinand und Königin Isabella Gold und edle Metalle nach Europa karren.

Mit den Rohstoffen bedienten sie die Wucherzinsen, die Bankiers aus ganz Europa einstrichen, nachdem sie zuvor der spanischen Krone großzügigste Kredite gewährt hatten. Sie waren es, die von den neu entdeckten Ländern am meisten profitierten. Zwar stieg Spanien durch seine Eroberungen zur bedeutendsten Macht des 16. Jahrhunderts auf. Doch bargen die zerrütteten Staatsfinanzen bereits den Kern für den späteren Niedergang.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum