small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 02. Oktober 2012 doch dieses Thema:
Im achten Jahr darf's auch mal ein sperriges Thema sein

Letzten Monat (siehe unseren Newsletter vom 10. September 2012: Ein Thema das viel zu selten zu Sprache kommt) war in diesem Newsletter die Rede vom Selbstmord. Natürlich ist das kein Small Talk-Thema. Andererseits kann sich ein Publikationsorgan, das ins achte Jahr geht, nicht ausschließlich seichter oder leichter Themen annehmen. Dann müsste es sich irgendwann verabschieden, was der Redaktion aktuell mitnichten vorschwebt.

Also fassen wir Mut und nehmen uns des sperrigen Themas noch mal an. Anlass ist uns der Jahrestag der Geburt von Thomas Wolfe (siehe unsere Ausgabe vom 30. September 2011: Amerika neu entdeckt) am 2. Oktober 1900. In seinem großartigen Roman Es führt kein Weg zurück beschreibt er einen zunächst namenlosen Selbstmörder, dessen unappetitlicher Sturz auf das Pflaster vor einer New Yorker Pizzeria dem Besitzer das Geschäft und Gästen wie Passanten den Tag verdirbt. Mit dem Eintreffen der Polizei und der Bestatter, die ihre grausige Arbeit verrichten, kehrt allmählich wieder ein wenig Normalität ein.

Doch weigert sich Wolfe, sein Publikum zur Tagesordnung übergehen zu lassen. Er rollt die letzten Stunden des Opfers wieder auf und verrät auch den Namen. So nimmt das Schicksal des C. Green die Leserschaft gefangen und lässt das Verständnis für dessen letzte Tat wachsen, zumal sie nicht einem momentanen Impuls entsprungen, sondern das Ergebnis einer langen, deprimierenden Entwicklung ist.

Wolfe gibt dem Toten die Würde zurück, die er unter angewiderten Glotzern, gleichgültig ihr Geschäft erledigenden Profis und routiniert scherzenden Allesbesserwissern schon zu verlieren drohte. „Alles wäre schön und gut gewesen“, bilanziert der Autor, „wenn unser Freund Green nur als ein hohler Mensch heruntergefallen und unversehrt unten gelandet wäre … oder wenn er nur weggefegt worden wäre wie alltäglicher Abfall.“

Die mitunter drastische Sprache des Autors kann ich Ihnen leider nicht komplett ersparen. Bevor ich Sie wieder in den hoffentlich nicht so brutalen All- und den morgigen Feiertag (an dem unser Newsletter nicht erscheint) entlasse, möchte ich ein letztes Mal aus Thomas Wolfes Buch zitieren: „Aber C. Green wollte es anders. Als er zerplatzte, durchtränkte er unsere zähe graue Einheitsmasse mit unanständig leuchtendrotem Blut; damit rettete er sich vor dem Dasein als bloße Nummer, wurde in unseren Augen zum Menschen und setzte damit an eine einzige Stelle des allgemeinen großen Nichts die einzigartige Passion, den ehrfurchtgebietenden Schrecken und die Würde des Todes.“

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum