small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 28. Mai 2013 doch dieses Thema:
Die unbesiegbare Armada, die England erst richtig stark machte

Heute vor 425 Jahren ließ der spanische König Philipp II. eine gigantische Flotte in See stechen. Sie bestand aus 130 mit schwerer Artillerie ausgerüsteten Schiffen, auf denen 8000 Matrosen ihren Dienst taten. Zusätzlich transportierte die Armada invencible, die scheinbar unbesiegbare Flotte, nahezu 19 000 Soldaten.

Die Strategie der auch als grande y felicisima war so simpel wie erfolgversprechend, aber keineswegs, wie der Name suggerierte, groß und glücklich. Die zahlenmäßig stärkere, aber an Feuerkraft unterlegene englische Flotte sollte zu einer Entscheidungsschlacht gezwungen, in Grund und Boden geschossen und der übriggebliebene Rest geentert werden.

Der gegnerische Befehlshaber Francis Drake durchschaute jedes Mal die Taktik und wich konsequent einer offenen Seeschlacht aus. Je näher er sich der Heimat wusste, desto größer schätzte der Engländer seine Chancen ein. Erst vor der Küste Cornwalls kam es zu einem Aufeinandertreffen, das unentschieden ausging.

Statt auf die Hohe See zuzusteuern, drang die spanische Flotte in den Ärmelkanal ein. Vor Calais hoffte man sich mit der spanischen Landarmee zu vereinigen, die in den besetzten Niederlanden stationiert war. Doch funktionierte die Kommunikation zwischen den beiden Truppenteilen nicht. Dafür starteten die Engländer einen Überraschungsangriff. Die Armada wich in die Nordsee aus; eigentlich ein kluger Schachzug, da in dem verglichen zum Kanal wesentlich tieferen Gewässer größere Manövrierfreiheit herrschte.

Zum Leidwesen der Spanier zog ein Sturm aus, dem ihre Schiffe nur wenig entgegenzusetzen hatten. Der Wind stand so ungünstig und blies derart stark, dass der Flottenverband aufgelöst und die Fahrzeuge immer weiter nach Norden getrieben wurden. Manche strandeten an der schottischen oder irischen Küste; ihre Kapitäne verfügten weder über geeignete Seekarten noch standen ihnen kundige Lotsen zur Seite. Dennoch erreichten zwei Drittel der ursprünglich gestarteten Schiffe, wenn auch nach langer Irrfahrt, wieder spanische Häfen.

Am Ende verhinderten die hohen Kosten des militärischen Fehlschlags eine erneute Expedition, und der Prestigeverlust nahm König Philipp für immer den Mut, es noch einmal gegen den protestantischen Erzfeind zu versuchen. Das Fiasko der Armada hatte den Aufstieg Englands zur größten Seemacht der Welt eingeläutet.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum