small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  

Archiv-Ausgabe des Newsletters „Das Small Talk-Thema des Tages“:

Anzeige
small-talk-themen.de
                   Täglich ein aktuelles Thema
                                für Ihren Small Talk
Nutzen Sie für Ihren Small Talk am 30. April 2014 doch dieses Thema:
Der 1. Mai im Small Talk

Morgen ist Tag der Arbeit. Gemeinsam mit dem 3. Oktober ist der Maifeiertag der einzige nichtreligiöse Feiertag in Deutschland. Doch nicht nur als solcher ist er ein dankbares Thema für den Small Talk. Der 1. Mai eignet sich auch, um über die Arbeit zu reden. Und über die Zukunft der Arbeit.

Beginnen können Sie mit einem Zitat des US-Journalisten Don Marquis, der für die New York Herald Tribune arbeitete: „Wenn ein Mensch dir sagt, er sei durch harte Arbeit reich geworden, frag ihn, durch wessen Arbeit.“ Sie können auch staatsmännischere Töne anschlagen. „Wer in der Arbeit bloß einen reinen Kostenfaktor sieht, dessen Preis so weit wie möglich gedrückt werden muss, der hantiert mit sozialem Sprengstoff, der rüttelt an den Grundfesten unserer Zivilisation.“ Wer hat das gesagt? Der frühere Bundespräsident Johannes Rau in seiner Antrittsrede am 1. Juli 1999!

Statt des SPD-Mannes Rau können sie auch einen Christdemokraten zu Wort komme lassen. „Welch bornierte Gesellschaft: Die einen zwingt sie zur Null-Arbeit, die anderen zur Voll-Arbeit. Wir leiden an einer Verkalkung der Arbeitszeit und einer Erstarrung der Tarifverträge.“ Dieses Zitat stammt von Raus politischem Gegner. Norbert Blüm von der CDU war 1982 bis 1998 Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung.

Eines der kontroversesten, aber durchaus noch Small Talk-tauglichen Themen ist die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns. Professor Joachim Möller, Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, glaubt, dass Mindestlöhne keineswegs Arbeitsplätze vernichten. Der Volkswirt beruft sich auf Erfahrungen in Großbritannien.

Auf der Insel gibt es seit 12 Jahren einen gesetzlichen Mindestlohn. Und seit 12 Jahren ist die Arbeitslosenzahl dort nicht gestiegen. Die bessere Bezahlung lockt mehr Menschen in eine Beschäftigung. Viele offene Stellen sind daher nur für eine kurze Zeit vakant. Das Gemeinwesen und seine Steuerzahler profitieren ebenfalls: Niedrige Gehälter müssen nicht mehr durch staatliche Aufstockungen alimentiert werden.

Das letzte Wort im Small Talk zum 1. Mai und zum Tag der Arbeit soll ein Theologe haben. „Wirksam kann man die Arbeitslosigkeit nur dann bekämpfen, wenn diejenigen, die Arbeit haben, bereit sind, etwas von ihrer Arbeit abzugeben - auch die dazugehörigen Einkünfte.“ Dieser Meinung war Oswald von Nell-Breuning, Jesuit, Volkswirt, Philosoph und einer der Begründer der katholischen Soziallehre.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

Ihr

Ralf Höller
small-talk-themen.de
Kontakt:
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: newsletter@small-talk-themen.de

Haftungsausschuss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin sind die Betreiber von small-talk-themen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Newsletter angebrachten Links, die nicht auf unsere eigenen Webseiten zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.

Sicherheitsgarantie
Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/-innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt.

Abbestellen
Falls Ihnen unser Angebot nicht (mehr) zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, können Sie sich einfach über folgenden Link wieder abmelden: Diesen Newsletter abbestellen.

Impressum
Das Small Talk-Thema des Tages ist ein kostenloser Service von

small-talk-themen.de – einem Projekt der
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21

53498 Bad Breisig

Tel.: 02633 470586
Fax: 02633 470596

E-Mail: info@small-talk-themen.de


Melden Sie sich am besten noch heute zu unserem neuen Newsletter „Das Small Talk-Thema des Tages“ an!

Zurück zur Archiv-Übersicht

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum