small-talk-themen.de
Täglich ein aktuelles Thema
für Ihren Small Talk
Kaffeekasse
Smalltalk-TippsSmalltalk-Themagratis anmeldenSmalltalk-ShopBlogStartseite
Das Small Talk-Thema des Tages 

Jetzt kostenlos anmelden:  
Beitrag weiterempfehlen

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Name des Empfängers:
E-Mail-Adresse des Empfängers:
 
Ihre zusätzlichen Anmerkungen:


Dieser Beitrag wird an den Empfänger geschickt:

Bitte nicht das Wetter von gestern!

Das Wetter von gestern hat sich noch nie als Thema für die Zeitungsseiten geeignet. Das war auch im 17. Jahrhundert nicht anders. Immerhin gab es damals schon Zeitungen, etwa den Aviso, die wohl älteste Wochenzeitung in deutscher Sprache, die nachweislich seit 1609 in Wolfenbüttel erschien.

Die Konkurrenz war überschaubar. Im fernen Straßburg gab es noch die Relation: Aller Fürnemmen vnd gedenckwürdigen Historien. Wer weiß, welche ollen Kamellen vor allem in letzterer wiedergekäut wurden. Aktueller, zumindest dem Namen nach, gab sich ein englisches Wochenblatt: A collection for improvement of husbandry and trade, was auf Deutsch in etwa heißt: Sammlung für Verbesserungen in Landwirtschaft und Handel.

Die Macher des fortschrittlichen Periodikums hatten eine gute Idee. Sie veröffentlichten heute vor 320 Jahren den ersten Wetterbericht. Der war für Bauern auf der wetterwendischen Insel stets besonders wichtig. Leider hatte der Verleger noch keinen Exklusivvertrag mit einem Wetterfrosch abgeschlossen, was angesichts der notorischen Unzuverlässigkeit britischer Witterungsvorhersagen (siehe unseren Newsletter vom 4. März 2010: Wetterfrösche in der Krise) ein durchaus entschuldbares Versäumnis war.

Den Wetterbericht der Vorwoche zu bringen hätte, siehe oben, schon anno 1692 einen Verstoß gegen die Prinzipien des Qualitätsjournalismus bedeutet. Also verfielen die Herren Redakteure auf eine britisch-pragmatische Lösung: Man behalf sich mit dem Wetterbericht von vor einem Jahr. Anhand der wesentlichen Daten - Regenmenge, Sonnenscheindauer, Windstärke, Luftdruck - hatten die Bauern eine grobe Orientierung, was sie in der nächsten Woche erwarten würde. Oder auch nicht. Zumindest konnten sie sich darüber austauschen und hatten im Wetter des Vorjahres gleich mal ein Small Talk-Thema, das sie über die aktuellen Witterungsverhältnisse hin zum erhofften oder befürchteten Wetter des folgenden Tages ausbauen konnten.






Das Sekretärinnen-
Handbuch

So machen Sie sich als Sekretärin unersetzlich!

Türmt sich bei Ihnen auch die Arbeit, und wissen Sie gar nicht, wo Sie zuerst beginnen sollen? Bei der Eingangs- oder Ausgangspost, bei den zu erledigenden Telefonaten oder bei den Charts für die nächste Konferenz? Im Sekretärinnen-Handbuch erfahren Sie jetzt, wie Sie Ihre Arbeit optimal organisieren, alle Arbeiten effizient erledigen und ohne ein schlechtes Gewissen nach Hause gehen können.

Lesen Sie hier mehr über das "Sekretärinnen-Handbuch"

Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen „14-Tage-Gratis-Test“
 

 

   

Startseite | Tipps zum Small talk | Small talk-Themen | Newsletter-Anmeldung | Shop

Links aus unseren Newslettern | Über Ralf Höller | Blog | Buch-Rezensionen | Kontakt & Impressum | Presse

 

  
Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor auf Sicherheit überprüft Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory   
Impressum